Pressemitteilungen 2022

Pressemitteilung 10.05.2022

Anerkennung für zivilgesellschaftliche Denkmalförderung:

Witzel erfreut über knapp 300.000 Euro für Essen

 

Der Essener FDP-Landtagsabgeordnete Ralf Witzel ist erfreut über die aktuelle Entscheidung des Landes zur Förderung der örtlichen Denkmalpflege in Essen mit einer Zuwendung in der Höhe von 296.167 Euro. Mit dieser werden im laufenden Jahr 2022 mehrere Einzelprojekte privater Eigentümer und ein Vorhaben der Jüdischen Kultusgemeinde unterstützt.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 24.04.2022

Bürokratiemonster und Kostenexplosion bei Grundsteuer verhindern:

Witzel wirbt für neue landesgesetzliche Regelung

 

Als eine der dringlichen Aufgaben für die Landespolitik wirbt der Essener FDP-Landtagsabgeordnete Ralf Witzel für eine Neuregelung bei der Grundsteuer. Alle Essener Grundstückseigentümer erhalten in diesen Tagen ein Schreiben vom Finanzamt, das sie auffordert, für die Neuberechnung der Grundsteuer eine ganze Menge Daten zu ihrer Immobilie bereitzustellen.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 3.04.2022

Witzel in Landesvorstand wiedergewählt

Essener FDP in überregionaler Parteiführung vertreten

 

Beim FDP-Landesparteitag an diesem Wochenende in Duisburg ist der Essener FDP-Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Ralf Witzel erneut als Vorstandsmitglied in die neue Parteiführung der nordrhein-westfälischen Freidemokraten gewählt worden. Der Essener Diplom-Kaufmann bleibt damit für weitere zwei Jahre im nordrhein-westfälischen Landesvorstand als Repräsentant der Ruhrgebiets-FDP vertreten.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 15.03.2022

Vollständige Abschaffung der Straßenausbaubeiträge:

Witzel begründet wichtigen Entlastungsschritt

 

Der Essener FDP-Landtagsabgeordnete Ralf Witzel unterstützt den Vorstoß der Landtagsmehrheit, die umstrittenen Straßenausbaubeiträge zeitnah vollständig abzuschaffen. Die Koalition hat sich soeben mit ihren Beschlüssen verpflichtet, Wohneigentümer sogar rückwirkend um diese Aufwendungen zu entlasten.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 5.03.2022

Freiheitsrechte bleiben unverzichtbar systemrelevant:

Witzel hält Corona-Öffnungsschritte für überfällig

 

Der Essener FDP-Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Ralf Witzel hält die nächsten Öffnungsschritte in der Corona-Schutzverordnung für absolut notwendig und überfällig. Nach Entfall der Zugangsbeschränkungen für den Handel im Februar können ab sofort auch Essener Gastronomen wieder unter 3G-Bedingungen ihre Gäste bewirten.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 10.02.2022

Neuausrichtung schulischer Testangebote folgt bundesweiter Verfügung:

Witzel will Bildungschancen durch Präsenzunterricht erhalten

 

Der Essener FDP-Landtagsabgeordnete Ralf Witzel hält das für die Grundschulen neu eingeführte zweistufige Testsystem für vertretbar, das Lolli-Pooltests und Schnelltests kombiniert. Die Konferenz der Gesundheitsminister hat zuletzt eine Priorisierung der PCR-Tests für Gesundheitsberufe, kritische Infrastrukturen und vulnerable Bevölkerungsgruppen vorgesehen. Bei Schulen ist allgemein von letzteren nicht auszugehen.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 10.02.2022

Liberale Wanderung durch Essen

FDP wandert von Werden nach Kettwig

 

Die Essener FDP lädt alle interessierten Bürger herzlich zur nächsten Liberalen Wanderung ein. Diese findet unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden der FDP Mitte, Dr. Helmut Krautschneider, am Samstag, den 19. Februar 2022 um 14:30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Werdener S-Bahnhof.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 24.01.2022

FDP Werden wählt ihren neuen Ortsvorstand

Stefan Moors neuer Ortsvorsitzender

 

Der FDP-Ortsverband Werden Heidhausen Fischlaken hat soeben seinen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre bis 2024 gewählt.

Versammlungsleiter war der Essener Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Ralf Witzel. Dieser dankte zu Beginn des Wahlparteitags dem alten Vorstand um Peter Barthel für die ausgezeichnete und engagierte Arbeit der letzten Jahre. Peter Barthel führte den Ortsverband auch durch die schwierige Zeit der Pandemie und veranstaltete sehr interessante Technikschauen und Workshops sowie mehrere Besichtigungen der umliegenden Höfe und landwirtschaftlichen Betriebe.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + + 

Pressemitteilung 2.01.2022

FDP erlebt starken Mitgliederzuwachs

Liberale so groß wie seit fast 30 Jahren nicht mehr

 

Die Essener FDP hat im abgelaufenen Jahr 2021 einen historischen Mitgliederzuwachs erlebt. 101 Personen sind den örtlichen Liberalen beigetreten. Unter Berücksichtigung von Sterbefällen und mehrerer wohnortbedingter Fortzüge ergibt sich netto ein Anstieg der gesamten Mitgliederzahl um 90 Personen (24%) innerhalb eines Jahres von 370 auf 460 (jeweils 31.12.2020/2021). Von dem Zuwachs neuer Mitstreiter profitierten alle zehn Essener Ortsverbände stadtweit gleichermaßen. Zuletzt hat die Essener FDP 1994, also vor fast 30 Jahren, mit damals 471 Personen einen höheren Mitgliederbestand verzeichnen können.

 

+ + + Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung + + +